Kirchort St. Gudula Kirchort Zur  Heiligen Familie Kirchort St. Pius Kirchort St. Marien

Allgemein

Aktuelles

Einrichtungen

Kinder & Jugendliche

Erwachsene & Senioren

Musik
   
Gemeindecaritas St. Gudula


Die Caritasarbeit leitet ihren Auftrag und ihre Ermutigung von Jesus Christus und seiner Botschaft ab. Das Caritasgebot Jesu "Geh und handle ebenso" (Lk 10,37) richtet sich an Einzelne, Gruppen und an die Pfarrgemeinde insgesamt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen in der Pfarrgemeinde arbeiten eng mit den hauptamtlichen Fachdiensten des Caritasverbandes zusammen.

Das Caritas-Haus mit Kleiderkammer und Büro "Offenes Ohr" ist eine Einrichtung der Katholischen Kirchengemeinde Sankt Gudula, die eng mit der Evangelischen Kirchengemeinde Rhede zusammenarbeitet und die ehrenamtliche Caritasarbeit bündelt. Hier ist eine Anlaufstelle für alle Menschen unabhängig von Alter, Herkunft und Konfession. Das Caritas-Haus befindet sich im ehemaligen Pfarrhaus an der Kirche Zur Hl. Familie, Südstr. 24. Ein wichtiges Angebot im Caritas-Haus ist die Kleiderkammer. Gut erhaltene und saubere Kleidung aller Art und Größe werden hier entgegengenommen. Gegen ein geringes Entgelt wird diese Kleidung weitergegeben. Mit dem Reinerlös wird die Arbeit in der Dritten Welt der Rheder Missionare unterstützt.

Ein weiteres Angebot ist das Büro "Offenes Ohr". Hier ist eine Anlaufstelle für alle Menschen,
  • die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden,
  • die Informationen und Hilfe benötigen,
  • die sich auch nur ein offenes Ohr wünschen,
  • die Unterstützung im familiären Umfeld suchen.
Die Mitarbeiter/innen möchten gemeinsam mit den Hilfesuchenden Wege und Lösungen finden, die der persönlichen Situation entgegenkommen, gegebenenfalls vernetzen und auch weiterleiten an entsprechende Fachdienste. Dabei wird eng mit der Sozialstation und den weiteren Einrichtungen des Caritasverbandes Bocholt/Rhede/Isselburg zusammengearbeitet.
Ab Mai 2011 wird an jedem ersten Freitag im Monat von 16 bis 18 Uhr im Pfarrheim "Zur Heiligen Familie" das Trauercafé "Offenes Ohr" geöffnet sein. Das Trauercafé "Offenes Ohr" ist ein Ort für trauernde Frauen und Männer jeden Alters, unabhängig von ihrer Konfession. Hier dürfen sie sein, wie auch immer sie sich in ihrer Trauer fühlen. Jeder Mensch braucht dafür seine eigene Zeit. Das Trauercafé möchte ihnen helfen, den Verlust anzunehmen und Wege in das neue Leben zu finden. Hier sind sie willkommen!

Weiterhin bieten die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindecaritas u.a. folgende Dienste an:
Krankenhausbesuchsdienst
Regelmäßig besuchen Frauen und Männer unsere Kranken in den Krankenhäusern Bocholt und Borken.
Hausbesuchsdienst
Unsere älteren Gemeindemitglieder ab 80 Jahren werden zu Weihnachten mit einem Grußwort des Pastors und einem kleinen Geschenk besucht.
Altenheimbesuchsdienst
Zu den Festen wie Karneval, Sommerfest, Kirmes und Weihnachtsfeier , zu den Spiel- und Singenachmittagen sind immer Frauen und Männer bereit, zu betreuen und mitzuhelfen.
Senioren- Kranken- und Familienhilfe
Hier geht es überwiegend um Vermittlungen von Haushalts- und Betreuungshilfen für meist ältere Menschen oder für Familien in Not. Dabei arbeiten wir auch eng mit der hauptamtlichen Caritas- Sozialstation zusammen.
Vergnügliche Angebote für Senioren
Jedes Jahr im September lädt die Gemeindecaritas unsere älteren Mitglieder ab 80 zu einem Halbtagesausflug ein.
An jedem Donnerstagnachmittag findet im Pfarrheim Zur Heiligen Familie ein Spielenachmittag mit Kaffee und Kuchen für unsere Senioren statt. Gern werden hier Besucher aus ganz Rhede gesehen.
Projekt: "Netz der kleinen Hilfen"
An die 50 Ehrenamtliche bieten freiwillig, unkompliziert und zugleich unverbindlich, von Mensch zu Mensch hin und wieder ihre Unterstützung an: in der Begleitung auf kleinen Spaziergängen, bei der Unterstützung bei kleinen Einkäufen, der Begleitung zum Arzt oder zu Behördengängen, durch einfache Hilfe bei Problemen im Haushalt. Hin und wieder sind auch handwerkliche Fähigkeiten, oder helfende Hände bei Ausräum-Aktionen gefragt. Genau so wichtig sind auch die sozialen Kontakte durch das Schenken von Zeit zum Miteinandersprechen: Besuche, ein gemütliches Kaffeetrinken zu Hause. Für derartige Fälle ist das Netz der kleinen Hilfe gedacht. Wir wollen keine dauerhafte Hilfe leisten, aber wir wollen dort helfen, wo kurzfristige Unterstützung gebraucht wird.
Spenden:
Wenn Sie uns durch Ihre Spende unterstützen möchten, freuen wir uns sehr über Ihre Hilfe. Das von Ihnen gespendete Geld bleibt in unserer Pfarrgemeinde für caritative Aufgaben. Somit können wir vielen Familien und Menschen in Not in Rhede helfen. Ihre Spende können Sie auf folgendes Konto überweisen:
  • Kontoinhaber: Gemeindecaritas Rhede "Offenes Ohr"
  • IBAN: DE87428618140009380904
  • BIC: GENODEM1RHD
  • Kreditinstitut: Volksbank Rhede e.G


Aktuelles

Bericht von der letzten Mitgliederversammlung vom 18.05.2011


Adresse:

Caritashaus "Offenes Ohr"
Pfarrheim Zur Hl. Familie
Eingang hinten
Südstrasse 24
46414 Rhede

Tel: (02872) - 9480633
Fax: (02872) - 9480634

Email:offenesohr-rhede (ad) bistum-muenster.de